Abnehmberatung

Die "Deutschen" sind neben den Engländern und den Tschen das dickste Volk in Europa, erschreckend!!

Nicht der Mangel in früheren Zeiten hat dem Menschen geschadet, sondern der heute herrschende Überfluss.

Die tägliche Kalorienzufuhr überschreitet bei Weitem den Grundumsatz. Der Körper wandelt die überschüssigen Kalorien in Fett um. Um 1 Kilogramm Fett abzubauen, müssen 7000 Kilokalorien verbrannt werden.

Übergewicht vermindert nicht nur die Attraktivität eines Menschen, sondern kann im Laufe der Jahre zu chronischen Erkrankungen führen, welche die Lebenserwartung verkürzen und sich negativ auf die Lebensqualität auswirken.

Zu den Gesundheitsfolgen von Übergewicht gehören:

  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen (Bluthochdruck, Herzinfarkt, Schlaganfall)
  • Erkrankungen des Stoffwechsel- und Verdauungssystems (Diabetes mellitus Typ 2, Nahrungsmittelallergien)
  • Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates (Osteoporose, Gelenkschäden)
  • Krebserkrankungen
  • Psychische Erkrankungen (Depressionen, Angststörungen)

Die Abnehmberatung hat das Ziel, das Essverhalten der Patienten so zu verändern, dass sie für kalorienreiche Getränke und Nahrungsmittel sensibilisiert werden.

Mittels Bio-Impedanz-Analyse wird vor allem ein gesundes Abnehmen überwacht und kontrolliert -hierbei soll nur der Fettanteil weniger werden und Muskulatur sowie der Flüssigkeits-Haushalt soll verbessert werden.

Wenn möglich soll mittels Kraft-Training und Bewegung das Abnehmen unterstützt werden.